Selbstanzeige und Steuerstrafsachen

Mit viel Erfahrung sowie mit steuerstrafrechtlicher Kompetenz steht Ihnen Steuerberaterin und Fachberaterin für internationales Steuerrecht Vera Goebel bei der Nacherklärung von Einkünften aus dem In- und Ausland zur Seite. Um ein Steuerstrafverfahren zum guten – glimpflichen – Abschluss zu bringen, braucht es Akribie, rasches Einarbeiten und zügige Bearbeitung der Auskünfte internationaler Ansprechpartner. Englische und französische Ansprechpartner und Kreditinstitute werden ohne Übersetzer direkt angesprochen, die Unterlagen problemlos ausgewertet. Ziel ist eine sorgfältig erstellte Selbstanzeige, die zu einer Einstellung des Strafverfahrens führt. Eine Zusammenarbeit mit dem steuerlichen Berater des Unternehmens oder der Familie ist jederzeit möglich, dabei werden die Aufgabenbereiche der Beratung im täglichen Gefecht einerseits und für Zwecke der Berichtigung von Steuererklärungen andererseits sauber getrennt.

Beratungsschwerpunkte:

  • Nacherklärung von in- und ausländischen Einkünften
  • Selbstanzeigen für Einkommensteuer und Erbschafts- sowie Schenkungsteuer
  • Schnelle Bearbeitung bei drohender Ermittlungstätigkeit der Behörden
  • Begleitung von  Steuerstrafverfahren mit dem Ziel der Verfahrenseinstellung
  • Einspruchs- und Finanzgerichtsverfahren
  • Risikobehaftete Betriebsprüfungen im Grenzbereich zum Strafverfahren